AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

 1. Geltungsbereich


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen unseren Kunden (nachfolgend Kunde genannt) und Jalino GmbH (nachfolgend Jalino.ch genannt). Mit der Auslösung einer Bestellung akzeptiert der Kunde die auf 
www.jalno.ch publizierten AGB
 und geht dadurch ein Vertragsverhältnis mit Jalino ein. 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Janlino und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Preise 

Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF). Die Preise verstehen sich ohne Porto und Verpackung. Die Preise und Lieferbarkeit sind ohne Gewähr. Preisänderungen und Irrtümer bleiben Jalino vorbehalten. 

3. Lieferfristen 

Die Lieferfristen sind ohne Gewähr. Der Kunde hat kein Recht auf Vertragsauflösung oder Ersatzforderung durch nicht einhalten der Lieferfristen. 

4. Rücksendungen 

Korrekt ausgelieferte Ware wird nicht zurückgenommen oder umgetauscht. Wird die Annahme der Ware verweigert oder zurückgesendet, verrechnen wir ihnen den entstandenen Schaden. Unser Recht auf Vertragserfüllung bleibt bestehen. 

5. Garantie 

Unsere Produkte werden korrekt versendet. Sollten sie trotzdem eine fehlerhafte Sendung erhalten, teilen sie uns dies innerhalb von 7 Tagen schriftlich mit und retournieren sie die Ware unverzüglich. 

6. Bezahlung 

Inland: Zahlung per Vorkasse

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Jalino. Die Mahngebüren betragen CHF 20.-- und werden ab der zweiten Mahnung erhoben. 

7. Haftung 

Jegliche Haftung durch Jalino wird ausgeschlossen. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit der Benutzung dieses Webangebots stehenden Streitigkeiten ist der Gerichtsstand der Gemeinde Wallisellen. Es gilt ausschliesslich das Schweizerische Recht.

Zuletzt angesehen